Haltestelle Bahnhof Kattenvenne

Haltestelle Rathaus Lienen

Haltestelle ZOB Glandorf

Haltestelle Kindergarten Schwege

Haltestelle Brüggemann Schwege

Bürgerbus Lienen Glandorf e.V.

Bürger fahren für Bürger

So oder so ähnlich soll er einmal aussehen – unser Bürgerbus.

Ein Bürgerbus Mercedes

Ein Bürgerbus Mercedes

Damit wir damit auch fahren können brauchen wir vor allem Sie: als mithelfende Vereinsangehörige und als Fahrer.

Wie weit wir mit unseren Vorbereitungen sind können Sie unter Aktuelles nachsehen.

Wie man bei uns Fahrer/in werden kann finden Sie unter dem Menüpunkt Fahrer werden.

Wenn Sie darüber hinausgehende Fragen haben, so rufen Sie doch gerne eine Person aus unserem Vorstand an oder schreiben Sie uns eine Mail.

Anschriften und Telefonnummern finden Sie unter dem Menüpunkt Über Uns.

Wir freuen uns auf Sie!

Mitgliederantrag:

Geschäftsordnung

Fahrertreffen

Am 06.September findet das erste Fahrertreffen im Hotel Gaststätte Herbermann in Glandorf statt.

Beginn ist um 19:00 Uhr.

Dies dient dazu, dass

  • sich die Fahrerinnen und Fahrer untereinander besser kennen lernen
  • wir  die Vertrauensfrau / den Vertrauensmann der Fahrerinnen und Fahrer wählen
  • erste Absprachen mit dem designierten Fahrdienstleiter treffen
  • zur Übung einen ersten Fahrereinsatzplan erstellen
  • das Programm FKS erklärt wird, welches zum Einsatz kommen soll

An dem Treffen wird auch ein Mitarbeiter der RVM teilnehmen, der sicher viele Fragen der Fahrerinnen und Fahrer beantworten kann.

Alle Fahrerinnen und Fahrer und die, die es gerne werden möchten, sind herzlich dazu eingeladen.

Erste ordentliche Mitgliederversammlung des Bürgerbusvereins Lienen – Glandorf e.V.

Am Donnerstag, den 02. August fand die erste ordentliche Mitgliederversammlung des Bürgerbusvereins Lienen Glandorf e.V. statt im Beisein von Lienens Bürgermeister Arne Strietelmeyer und der Glandorfer Bürgermeisterin Dr. Magdalene Heuvelmann, die auch dem Vorstand angehört. Trotz der sommerlichen Temperaturen und der Urlaubszeit nahm eine Vielzahl der Mitglieder an der Veranstaltung im Haus des Gastes in Lienen teil.

Insgesamt zählt der Verein schon 35 Mitglieder, seit der Gründungsveranstaltung Ende Mai sind 19 neu hinzugekommen. Im Laufe des Abends gab zunächst der Vereinsvorsitzende Udo Nickel einen kurzen Rechenschaftsbericht ab. Dabei stellte er besonders heraus, dass der Verein nunmehr auch im Vereinsregister eingetragen ist. Weiterhin sind die Hürden genommen um die Landesmittel beantragen zu können, die zur Finanzierung des Buskaufes zwingend notwendig sind. So muss die Fahrstrecke und der Fahrplan mit den Eckdaten stehen, die zusätzlichen Haltestellen genehmigungsreif sein und die Gemeinden Lienen und Glandorf müssen den Ratsbeschluss zur Übernahme der Restkosten gefasst haben. Aber nicht zuletzt ist es notwendig, dass fünfundzwanzig Fahrerinnen und Fahrer bereitstehen. Der Vorstand konnte den Mitgliedern mitteilen, dass all diese Voraussetzungen erfüllt sind und der Antrag auf Förderung auf den Weg gebracht ist. Damit ist eine wichtige Hürde auf den Weg zur ersten Busfahrt genommen.
Ein besonderes Schmankerl war ein kleiner Film, der die Mitglieder auf eine virtuelle Rundfahrt mit dem Bürgerbus mitnahm und damit eine gute Möglichkeit bot sich, mit der Streckenführung bekannt zu machen.
Für den 6. September plant der Verein das erste Fahrertreffen. Hierzu sind neben den bereits registrierten Fahrerinnen und Fahrer auch alle Interessenten herzlich eingeladen. Informationen darüber werden auf der Internetseite des Vereins https://buergerbus-lienen-glandorf.de/ und auf Facebook https://www.facebook.com/BuergerbusLienenGlandorf bekanntgegeben.

Mittlerweile gibt es in Glandorf auch ein Büro des Bürgerbusses im Milenio Art Tattoo Studio, wo Normann Scheckelhoff dienstags bis freitags von 10-17 Uhr als Ansprechpartner bereitsteht. Interessierte sind damit herzlich eingeladen vor Ort alle Fragen im Zusammenhang mit einer Fahrertätigkeit persönlich zu klären.

Bürgerbusfahrerin bzw. Bürgerbusfahrer werden?

Der Bürgerbus wird von ehrenamtlichen Fahrern und Fahrerinnen gefahren. Dazu suchen wir noch interessierte Leute,
die Lust und Laune haben, etwa 2-mal im Monat ca. 2 Stunden mit dem Kleinbus die Strecke
Lienen – Glandorf – Schwege – Kattenvenne  zu fahren.

Hier weiter lesen…

Alles über den Bürgerbus?

Der Bürgerbus ist ein 8-sitziger Bus. Trotzdem ist er ein ganz normales öffentliches Verkehrsmittel! Er wird dort eingesetzt, wo sich gewerblicher Linienverkehr für die Verkehrsunternehmen nicht lohnt.

Hier weiter lesen …